Verein Tagesfamilien Interlaken-Oberhasli

Tagesfamilie

Die Betreuungspersonen haben

  • Freude am Umgang mit Kindern
  • die Bereitschaft, ihre Familie zu öffnen
  • genügend Zeit und Platz
  • Verständnis, Geduld und Toleranz

Sie/er ist bereit,

  • den "Grundkurs für Betreuungspersonen in Tagesfamilien" zu besuchen
  • an Gesprächen mit den abgebenden Eltern teilzunehmen
  • jährlich mindestens an einer Weiterbildungsveranstaltung teilzunehmen

Sie erhalten

  • eine Entschädigung für ihre Arbeit, die einheitlich geregelt ist
  • einen Vertrag, welcher die Arbeitsbedingungen und Versicherungen regelt
  • fachliche Beratung, Begleitung und Unterstützung durch den Tagesfamilienverein

Anforderungen Tagesfamilien

Bewerbung Tagesfamilie

Verhaltenskodex zur Prävention sexueller Übergriffe

Pädagogisches Konzept